Aktuelles

Herbst im Kanuverein

Ab Herbst spielt sich ein Teil des Vereinslebens abseits des Wassers ab.

Wie jeden November stand der Herbstputz auf dem Gelände an. 16 Menschen waren am dritten Novembersamstag sehr fleißig und haben Laub und Kastanien geharkt, den Weg frei geräumt, die Hecke geschnitten und Platten verlegt. Das Trampolin wurde winterfest verpackt, der Ablaufschacht und die Dachrinnen gereinigt, die Bootshallen gefegt und das Wasser abgestellt. Wir haben leckere Suppen und Gebäck gegessen und hatten ein paar schöne Stunden auf unserem Gelände.

Am Sonntag trafen sich dann 14 Vereinsmitglieder zur alljährlichen Fuchsjagd. Der Auftakt war diesmal in der Südstadt. Gut gestärkt mit einem Bügeltrunk und leckeren Nussecken ging es von dort durch die Eilenriede und die Alte Bult. Ein Quiz mit Wissens- und Schätzfragen verbreitete gute Laune und sorgte für viel Kommunikation. Nachdem wir die neuen Füchse für 2024 gekürt hatten, kehrten wir zu Grünkohl und anderen Speisen in die Gaststätte Eckmanns beim VfL Eintracht Hannover ein. Schön war’s! Seid Ihr 2024 dabei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert