Schnupperpaddeln 2013

Artikel in den Kronsberg Nachrichten vom 3. Mai 2013

Kanu-Saison der Kanu-Wanderer endlich eröffnet
Wieder Möglichkeiten zum Schnupperpaddeln

Am 20. April haben die Kanu-Wanderer-Hannover e.V. mit ihrer ersten Tagestour die Kanu-Saison 2013 eröffnet. Die Strecke führte auf der Leine von Schulenburg zum neuen Vereinsgelände in der Wilkenburger Straße 38. Das schöne Frühlingswetter bei etwas Sonne und leichtem Ostwind genoss eine bunte Familiengruppe mit 35 Kanuten in 23 Booten. Die Flotte passierte die historische Leinebrücke von Schulenburg und zog vorbei an kleinen und größeren Siedlungen wie Schliekum, Ruthe oder Grasdorf. Still und zügig durchquerte man das schützenswerte Gebiet der Leineaue bei Koldingen. Auf der ganzen Strecke verriet der Biber immer wieder seine Anwesenheit durch seine Fraßspuren.

Die Kanu-Wanderer haben sich für diese Saison vorgenommen, die Leistungen des Vorjahres zu wiederholen. Mit zahlreichen Familientouren und Wanderfahrten wurden insgesamt 10.046 Kilometer gepaddelt.

Interessenten sind herzlich eingeladen, an Schnupperpaddelterminen den Verein und den Kanusport kennen zu lernen. Man trifft sich bis Saisonende im September regelmäßig freitags der ungeraden Wochen um 18 Uhr auf dem neuen Vereinsgelände beim PKN.

Weiter Informationen können auf dem Internetauftritt unter www.kanu-wanderer-hannover.de und dem dort hinterlegten Fahrtenplan entnommen werden.